Fr., 20. Jan.

|

Online-Veranstaltung

HeartSync Grundlagenseminar ONLINE

Das Grundlagenseminar macht Seelsorger, Therapeuten und Pastoren in Theorie und praktischer Demonstration mit dem HeartSync-Ansatz vertraut.

 HeartSync Grundlagenseminar ONLINE

Zeit & Ort

20. Jan. 2023, 18:00 – 25. Jan. 2023, 16:00

Online-Veranstaltung

Über die Veranstaltung

HEARTSYNC GRUNDLAGENSEMINAR  (ONLINE)

Mit Anna-Lisa Oggenfuss, Dr. med. Karin Rau, Ilona Ingold, Manfred Schmidt, Marc-David Fuchs & Team. Online-Grusswort von Fahter Andrew Miller, Gründer von HeartSync.

Das Grundlagenseminar macht Seelsorger, Therapeuten und Pastoren in Theorie und praktischer Demonstration mit dem HeartSync-Ansatz vertraut. 

Wie kann ein zerbrochenes Herz heil werden? Wie lassen sich blockierte, belastete Teile der Persönlichkeit neu mit Gott verbinden? Wie finden Emotionen und Verstand zusammen?

Mit „HeartSync“ (= Herz Synchronisation) hat Rev. Andrew Miller einen auf dem biblischen Menschenbild basierenden Ansatz von Innerer Heilung entwickelt, der Elemente aus verschiedenen Seelsorge- und Therapierichtungen unter Einbezug neurowissenschaftlicher Erkenntnisse vereint. Verletzte und abgespaltene Anteile des Herzens werden bewusst wahrgenommen und neu mit Gott in Beziehung gebracht. Dadurch erfahren die Ratsuchenden Versöhnung mit sich selbst und eine neue Tiefe in ihrer Gottesbeziehung. Diesen Vorgang nennt Andrew Miller „Synchronisation des Herzens“ („HeartSync“). HeartSync ist ein wirkungsvoller Schlüssel im Dienst an Menschen, die in ihrem Leben Blockaden durch Zerbrochenheit auf unterschiedlichen Ebenen ihres Herzens erleben, wie auch für solche, die ihre Beziehung zu Gott vertiefen möchten.

INHALTE

- HeartSyn-Grundlagen. Wie identifiziere und arbeite ich mit den verschiedenen Herzensanteilen.

- Dynamiken des Schmerzes: Schmerzhafte Erinnerungen, verschiedene Ich-Zustände, Persönlichkeitsanteile

- Neurobiologie

- Immanuelgebet 

- Vorgehen bei der Befreiung von okkulten Mächten und festgesetzten okkulten Einflüssen

- Wie löse ich Konflikte und falsche Glaubens-Überzeugungen und bringe Wiederherstellung/Versöhnung 

- Arten und Umgang mit verborgenen Wächtern

- Wie bete ich für das Nachlassen von Schmerz und Trauma

- Gruppenarbeiten

- Demonstrationen mit Nachbesprechungen und Zeit für Fragen und Antworten 

- Vorstellen der Ausbildung zum Qualifizierten HeartSync-Begleiter. 

LEITUNG

Anna-Lisa Oggenfuss (Leiterin HeartSync Europa), Dr. med. Karin Rau, Ilona Ingold, Manfred Schmid, Marc-David Fuchs und Team. 

DURCHFÜHRUNG

Online über Zoom.

PREIS

Seminargebühr CHF 800/EUR 600.

DATEN/ZEITEN

20. Januar bis 25. Januar 2023

20.1.2023, 18.00 bis 21.00 Uhr

21./22./23./24.1.2023, 9.00 bis 12.00, 14.30 bis 18.00 Uhr

25.1.2023,  9.00 bis 12.00 Uhr, 14.30 bis 16.00 Uhr 

ANMELDUNG

Die Anmeldung zum Online-Seminar erfolgt über: https://www.heartsync.eu/events/heartsync-grundlagenseminar23

Diese Veranstaltung teilen